Jugendleiter*innen Ausbildung Teil 2

Familienlandheim Aschbacherhof, 67661 Trippstadt

“Ich möchte mit anderen Jugendlichen gemeinsam coole Projekte starten!”
“Ich hab Bock als Betreuer*in auf Freizeiten zu fahren!“
“Wäre cool, wenn ich ein bisschen mehr machen kann als nur dabei zu sein! Ich will was bewegen!“
“Ich möchte in meiner Gemeinde etwas für Kinder und Jugendliche organisieren!“

Lust auf mehr? Wenn dir das bekannt vorkommt, wird es Zeit für die Juleica-Schulung bei der Evang. Jugend!

Bei unserem 2. Schulungswochenende erfährst du wieder viele spannende Dinge, die du für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wissen musst:
• Pädagogische Grundlagen der Jugendarbeit
• Projektplanung am Beispiel „Jugendfreizeit“
• Seminar- und Jugendgruppengestaltung
• Rechtliche Grundlagen der Jugendarbeit
• Finanzierung von Jugendarbeit
• u.v.m.

 

Mit der Absolvierung beider Juleica-Schulungen, einem zusätzlichen Erste-Hilfe-Kurs und einer Praxisphase die du bei den Konfirmanden Camps der jeweiligen Jugendzentrale machen kannst, erwirbst du die Berechtigung zum Erwerb der Jugendleiterkarte. www.juleica.de

Impressionen

Freie Plätze 03.03. – 05.03.2023
Familienlandheim Aschbacherhof, 67661 Trippstadt
Teilnehmende
10 – 20 Personen
Alter
15 - 40
Leistungen

Unterkunft
Vollverpflegung
Schulungsprogramm und Materialien
fachlische Anleitung

Leitung

Juze Homburg, Piormasens und Zweibrücken

Veranstalter
Evangelische Jugendzentrale Zweibrücken / Prot. Jugendzentrale Homburg, Ev. Jugendzentrale Pirmasesn
Kosten
50 € /Schulung (80 € gesamt bei Teilnahme an beiden Terminen)

Kontakt

Carmen Weygandt

06332 18173
carmen.weygandt@no-spamevkirchepfalz.de