Europa braucht Dich

Kirkel

Für uns ist ein vereintes und grenzenloses Europa selbstverständlich. Doch das war nicht immer so. Wir wollen vor unserer Haustür erleben, wie es zu einem vereinten Europa kam -  beim Europacamp der Evangelischen Jugend Pfalz.

Wir sind in einem Selbstversorgerhaus der Deutschen Wanderjugend in Kirkel untergebracht. Von dort aus entdecken wir Orte, die für das heutige Europa wegweisend waren.

Wir besuchen zwei begehbare Bunker des Westwalles und der Maginotlinie aus dem Zweiten Weltkrieg. Wir sprechen mit Zeitzeug*innen, die als Kinder in diesen Bunkern Schutz suchen mussten.

Wir treffen im Zollmuseum Habkirchen den alten Zöllner, der uns vom Leben an und mit der deutsch-französischen Grenze erzählt.

Wir wandern auf dem Grenzlandblick rund um das Dorf Leidingen, wo sich die Grenze bis heute mitten auf der Hauptstraße befindet.

Wir fahren zum Europadenkmal St. Germanshof, wo sich 1950 über 300 Student*innen aus 9 Nationen trafen, um die Vision eines Europas ohne Grenzen ins Leben zu rufen. Damit diese Vision weiterleben kann, braucht es auch und gerade heute europabegeisterte junge Menschen – wie Dich?!

Dabei haben wir jede Menge Spaß in der Gemeinschaft beim Schwimmen im Naturfreibad, Klettern an Buntsandsteinfelsen, gemeinsamen Kochen, am Lagerfeuer und vielem mehr. Wer möchte, kann am Haus zelten oder mal unter freiem Himmel schlafen.

Damit das Risiko so gering wie möglich ist, wird ein umfassendes Hygiene- und Gesundheitsschutzkonzept angewendet.

Lust bekommen? Bist Du bereit für Europa?

Impressionen

Freie Plätze 31.07. – 06.08.2021
Kirkel
Teilnehmende
10 – 23 Personen
Leistungen

Unterkunft und Verpflegung

Leitung

Karin Kienle, Florian Geith und Teamer*innen der Ev. Schüler*innenarbeit

Veranstalter
Landesjugendpfarramt
Kosten
90 Euro

Kontakt

Corinna Schneider

Tel. 0631 3642-003
schneider@no-spamejpfalz.de