Schulung zum*zur Pädagogischen Berater*in - 3

Martin-Butzer-Haus, Bad Dürkheim

Mit der Schulung zum*zur Pädagogischen Berater*in folgt das Landesjugendpfarramt dem Auftrag der fachlichen Profilierung der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche der Pfalz.
Die rasanten gesellschaftlichen und kirchlichen Veränderungen benötigen auf den unterschiedlichen Ebenen pädagogischer Arbeit eine Professionalisierung der (kirchlichen) Jugendarbeit. Die Schulung trägt diesen Veränderungen Rechnung und wird sich im Ablauf an den Erfordernissen der Praxis orientieren und so die kirchliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf fachlicher Ebene profilieren.
Neben der Vermittlung theoretischen Wissens ist es Ziel der Schulung, Praxiswissen zu erheben, um so die Konzeptentwicklung der Evangelischen Kinder- und Jugendarbeit zu erweitern. Da die Professionellen kirchlicher Jugendarbeit gegenüber anderen sozialen Professionen in der Begründungsverpflichtung stehen, stärkt die Schulung die Begründungsfähigkeit der Jugendarbeit und sorgt so für professionelle Selbstvergewisserung.

Zielgruppe: Mitarbeitende der Evang. Kirche der Pfalz im Kontext Evangelischer Jugendarbeit 
Die Schulung ist geöffnet für Dipl. Sozialarbeiter*innen anderer Träger der Jugendhilfe.

Leitung: Ingo Schenk, Referent für Grundsatzfragen

Nächste Termine:

05.05.2021             N.N.

24.06.2021            N.N.

Bitte jeweils zu jedem Termin anmelden.

Freie Plätze 18.03.2021, 09:00 – 16:30 Uhr
Martin-Butzer-Haus, Bad Dürkheim
Teilnehmende
1 – 25 Personen
Alter
18 - 99
Veranstalter
Landesjugendpfarramt
Kosten
kein Teilnahmebetrag

Kontakt

Ingo Schenk

Tel. 0631 3642-018
schenk@no-spamejpfalz.de