Studiennachmittag: Gemeinsam gestalten

Martin-Butzer-Haus, Bad Dürkheim

Die eigenen Fähigkeiten entdecken, mit sich selbst und der Gruppe auseinander setzen, neue Chancen und Ideen fürs Leben entwickeln, ein Bewerbungsverfahren absolvieren … Das alles in nur drei Tagen.
Die Tage der Orientierung sind eine dichte und bewegende Zeit, die für viele Schüler*innen ein Highlight im Schulalltag darstellen. Viele der dort erfahrenen Erlebnisse wirken durch ihre Intensität eine Zeit lang nach.

  • Ist es möglich, in diesen besonderen Zeiten diese „Wirksamkeit“ zu erhöhen?
  • Welche Erfahrungen haben Sie hierzu bisher gesammelt?
  • Welche Rolle spielt dabei die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungen?
  • Welche Ideen und Bausteine können die Nachhaltigkeit der Tage der Orientierung in Schule und Jugendarbeit fördern?

Neben der Auseinandersetzung mit diesen Fragen bleibt Zeit für gegenseitiges Kennenlernen und für den Austausch über die Tagungsarbeit.
 

Freie Plätze 14.02. – 24.10.2022, 00:00 – 18:00 Uhr
Martin-Butzer-Haus, Bad Dürkheim
Teilnehmende
1 – 30 Personen
Alter
18 - 65
Leitung

Tina Sanwald (Pädagogische Leitung Martin-Butzer-Haus) und Team

Veranstalter
Landesjugendpfarramt
Kosten
kein Teilnahmebetrag

Kontakt

Tina Sanwald

Tel. 06322 952222
sanwald@no-spamejpfalz.de