Geschichten mit Zauberkraft – für einen nachhaltigen Lebensstil begeistern.

Christophorus Haus, Bad Dürkheim

Kindern und Jugendlichen und jungen Erwachsenen Geschichten erzählen. Auf Freizeiten, in der Schule, in Kindertagesstätten oder wo auch immer. Geschichten die die Sehnsucht nach lebenserhaltender, schöner Natur, nach Gerechtigkeit und Frieden wecken. Voller Poesie und starken Bildern um Luft, Wasser, Erde, um das Leben auf dem Planeten, um Sterne, Mond und Sonne, um Bäume, Pflanzen, Tiere und um Menschen. Geschichten vom Glück, der Liebe, aus anderen Kulturen und für den blauen Planeten. 

Geschichten die dazu motivieren an den 17 globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 zu arbeiten wie z.B. für den Frieden, Bildung für alle, den Schutz unseres Klimas und den Zugang zu sauberem Wasser für alle Menschen.

Wir stellen eine Arbeitshilfe mit 17 Geschichten zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung vor und erarbeiten wie wir diese Geschichten wirkungsvoll einsetzen können.

Anleiten werden uns dabei die leidenschaftlichen, naturverbundenen Erzählerinnen Odile Neri-Kaiser (Stuttgart) und Annette Hartmann (Chiemgau).Sie haben die Broschüre „Ein Korb voller Früchte …“ herausgebracht und beschäftigen sich seit vielen Jahren mit der Verbindung von Geschichten mit den Themen der Nachhaltigkeit.

Wir machen praktische Wahrnehmungsübungen in der Natur, interaktive praktische Übungen zur Anwendung unserer Erzählkompetenz, lernen Techniken und die Arbeitshilfe „Ein Korb voller Früchte“ mit 17 Geschichten für Nachhaltigkeit kennen. Wir wollen mit dem Seminar die Teilnehmer*innen für das Erzählen von Geschichten in lebendiger und freier Form anregen und für das Geschichtenerzählen Begeisterung wecken.


Eine Veranstaltung im Rahmen der ökumenischen Aktion Trendsetter-Weltretter – Zusammenleben www.trendsetter-weltretter.de

Referentinnen:  
Annette Hartmann, Geschichtenerzählerin www.tpa-hartmann.de 
Odile Néri-Kaiser, Märchenerzählerin https://www.odilenerikaiser.de/

www.ars-narrandi.de

 

Impressionen

Freie Plätze 16.09.2022, 09:00 – 16:30 Uhr
Christophorus Haus, Bad Dürkheim
Teilnehmende
1 – 15 Personen
Alter
16 - 60
Leitung

Michael Borger, Referent für Freizeiten und Globales Lernen, Landesjugendpfarramt

Veranstalter
Landesjugendpfarramt
Kosten
20 Euro für Hauptberufliche I 15 Euro für Ehrenamtliche

Kontakt

Michael Borger

Tel. 0631 3642-028
borger@no-spamejpfalz.de