Mitarbeitendenausbildung zum Erhalt der Juleica

Martin-Butzer-Haus Bad Dürkheim

Du möchtest in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsteigen?

Diese Ausbildung wendet sich speziell an junge Mitarbeiter*innen und solche, die es werden wollen. Du lernst wie Du eine Gruppe führen kannst, welchen Problemen Du begegnest, was die häufigsten Fehler sind und wie Du sie vermeiden kannst. Außerdem werden wir viele Spiele und auch Kreatives ausprobieren, Ideen für deinen Einstieg in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen entwickeln und ganz wichtig – natürlich auch ganz viel Spaß miteinander haben.   

Neben den 4 Tagen die wir im Martin-Butzer-Haus miteinander verbringen werden, wird es noch eine Einstiegsveranstaltung geben. Hierfür halte dir bitte, den 07.10.2023 im Kalender frei.  

Nach dem Abschluss der Schulung, mit dem Nachweis eines ersten Hilfe Kurses und einer Hygienebelehrung durch das Gesundheitsamt kannst du die Jugendleiter*innen-Card (kurz Juleica) beantragen.

Wichtig: bei ehrenamtlich Mitarbeitenden übernimmt die Kirchengemeinde in der Regel einen Teil des  Teilnahmebetrages oder erstattet den Teilnahmebetrag komplett. Frag doch einfach mal bei deinem Pfarrer/ deiner Pfarrerin nach.

Bei Problemen kannst Du Dich auch gerne an uns wenden. Finanzielle Schwierigkeiten sind kein Grund auf eine Qualifizierung verzichten zu müssen!

Du hast noch Fragen, dann melde dich gerne per Mail oder Telefon. 

*Die Mitarbeitendenausbildung richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren (die im Teilnahmejahr das 16. Lebensjahr erreichen).

Freie Plätze 16.10. – 19.10.2023, 10:00 – 13:00 Uhr
Martin-Butzer-Haus Bad Dürkheim
Teilnehmende
7 – 12 Personen
Alter
16 - 20
Leistungen

Verpflegung, Unterbringung in Mehrbettzimmern, Versicherung, päd. Begleitung

Leitung

Tanja Früh

Veranstalter
Evang. Jugendzentrale Otterbach/Lauterecken
Kosten
120,00€ ermäßigt / 140,00€

Kontakt

Tanja Früh

Jugendreferentin
06301 4195
info@no-spamjuz-otterbach.de