Tagungen leiten lernen - Kompaktkurs 1

Haus der Kinderkirche (Württemberg)

Eine Tagung mit 30 Schüler*innen zu leiten, ist immer eine Herausforderung. Der Umgang mit der Gruppe, das Arbeiten an einem Thema und im Team, das Eingehen auf die Bedürfnisse der Schüler*innen – um diese komplexen Herausforderungen zu meistern, bietet die Ausbildung „Tagungen leiten lernen“ eine solide Basis. 

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Studierende aus dem theologischen, pädagogischen und sozialpädagogischen Bereich, Quereinsteiger*innen und Ehrenamtliche aus der evangelischen Jugendarbeit.

Kompaktkurs 1   
Gutes Leiten, ein gutes Team, Umgang mit Gruppen (Gruppenphasen, Rollen in Gruppen), spirituelle Impulse, Spielepädagogik, Feedback und Auswertung, Kooperation Jugendarbeit – Schule

Kompaktkurs 2   
Umgang mit Konflikten, Krisenmanagement, Recht, Erste Hilfe, Tage der Orientierung (TdO) methodisch vielfältig planen und durchführen, Erlebnispädagogik

Zum Kompaktkurs 2: 02.-04.12.2022 bitte separat anmelden.

Freie Plätze 25.03. – 27.03.2022, 18:00 – 13:00 Uhr
Haus der Kinderkirche (Württemberg)
Teilnehmende
1 – 25 Personen
Alter
18 - 55
Leitung

Karin Kienle (Pfalz), Sascha Nowara (Baden), Sabine Schmalzhaf (Württemberg)

Veranstalter
Landesjugendpfarramt
Kosten
Je Kurs 60 Euro - *Der Betrag wird bei zukünftig aktiven Teamer*innen von der jeweiligen Schüler*innenarbeit übernommen.

Kontakt

Karin Kienle

Tel. 0631 3642-007
kienle@no-spamejpfalz.de